Das Kommunikationskonzept

Das Kommunikationskonzept

– Konzepte entwickeln und präsentierenvon Klaus Schmidbauer und Eberhard Knödler-BunteDie Kernbotschaft des Buches lautet: moderne Kommunikation für Unternehmen und Institutionen lässt sich nicht allein mit Bauchgefühl und Erfahrungswerten planen. Zu komplex und folgenschwer ist der Faktor Kommunikation für Marketing und Unternehmenspolitik geworden. Gefragt sind schlagkräftige PR- und Kommunikationskonzepte, die auf Basis solider Analysen eine durchdachte Strategie und ein kraftvolles Maßnahmensystem entwickeln. Das vorliegende Buch nimmt die Spur von guten Kommunikationskonzepten auf und verfolgt ihre Entwicklung vom ersten Briefinggespräch bis zur abschließenden Erfolgskontrolle. Als Leser angesprochen werden PR- und Kommunikationsfachleute in Unternehmen, Institutionen und Agenturen. Sei es, dass sie eigenhändig Konzepte entwickeln oder dass sie Konzepte konstruktiv bewerten. Hilfreich ist die Lektüre auch für den Kommunikationsnachwuchs, der tiefer ins Thema einsteigen will. Das Buch veranschaulicht die Konzeptionspraxis an Hand von Methoden und Werkzeugen, Praxisbeispielen und Übungen. Das Ergebnis sind viele nützliche Rezepte für praxistaugliche Konzepte.Verlag: UMC Potsdam university pressVeröffentlicht: Juni 2004Seiten: 302 Seiten Preis: 29,80 EuroISBN: 3-937894-00-4Hier gibt es eine LeseprobeHier lesen Sie ein kurzes Interview mit den beiden Autoren

„Das Kommunikationskonzept“ bei Amazon

(C) 2011 – Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken

2014-06-17T14:30:01+00:00