Vorteile. Integration macht stark 2014-07-20T17:25:48+00:00

Sie sind hier: Startseite » Über Kommunikation » Vorteile

Vorteile. Integration macht stark

Zugegeben, die Integration der Kommunikation läßt sich nicht im Schnelldurchgang schaffen. Es braucht viel Zeit und noch mehr Geduld. Gelegentliche Pannen sind nicht auszuschließen. Dennoch lohnt sich der beschwerliche Weg für die Unternehmen und Institutionen, denn unter dem Strich kann sich der praktische Nutzen sehen lassen:

  • Wirksamer – Die Reibungsverluste zwischen den einzelnen Disziplinen und Instrumenten gehen spürbar zurück. Der Wirkungsgrad der Kommunikation steigt.
  • Rationeller – Die integrierte Kommunikation strafft den Mitteleinsatz. Man braucht plötzlich weniger Maßnahmen und erreicht trotzdem mehr. In direkter Folge geht auch der Organisations- und Personalaufwand im Unternehmen zurück.
  • Einheitlicher – Der Auftritt des Unternehmens auf dem Markt und in der Öffentlichkeit bietet endlich ein einheitliches Bild. Alle Mittel und Maßnahmen liegen auf einer konzeptionellen und gestalterischen Linie.
  • Zielgruppennäher – Ein geschlosseners einheitlicher Auftritt bringt die Kommunikation dichter an die Zielgruppen heran. Das Unternehmen gewinnt an Akzeptanz und Ansehen.
  • Motivierender – Alle Kommunikationsbeteiligte sind plötzlich keine Einzelkämpfer mehr, sondern bilden ein Team. Und im Teamwork entsteht mehr Selbstvertrauen und Souveränität.
  • Einflussreicher – Wenn die Kommunikationsbeteiligten eng zusammenarbeiten, dann bekommen sie mehr Gewicht im eigenen Unternehmen. Sie werden von der Führungsetage ernst genommen und gewinnen an Gestaltungspielraum.