Sie sind hier: Startseite » Tipps & Tools » Aktuelle Konzeptionsbücher Konzepte ausarbeiten – schnell und effektiv

Konzepte ausarbeiten – schnell und effektiv, Tools für Pläne, Berichte und Projekte – Sonja Ulrike Klug, Verlag Business Village, 7. überarbeitete Auflage, 2012

Das Buch von Sonja Klug ist anders als die anderen Konzeptionsbücher. Kein klassischer Lotse für das Kommunikationskonzept, der die Leser an die Hand nimmt und Schritt für Schritt auf den richtigen methodischen Weg führt. Das Buch ist aus dem Blickwinkel der Konzeptionstechnik und nicht der Kommunikationsmethodik geschrieben. Sonja Klug beleuchtet ein ganzes Spektrum von Tools und Techniken, deren Einsatz nicht allein auf die Unternehmens- und Marketingkommunikation beschränkt ist. Sie lassen sich jederzeit auch in anderen Konzeptbereichen nutzen.

Geeignet ist das Buch für alle, die schon eine Vorstellung davon haben, wie die konzeptionelle Musik spielt und ihr konzeptionelles Instrumentarium erweitern wollen. „Konzepte ausarbeiten – schnell und effektiv“ ist wie ein Werkzeugkasten, in dessen Fächern eine Sammlung von unterschiedlichen Instrumenten für die Konzepterstellung liegt. Einige Instrumente wie das „Perspektiven-Diagramm“ und das „Mind-Map“ kenne ich schon. Mit anderen wie der „TILMAG- Methode“ komme ich nicht klar. Wieder andere habe ich ausprobiert, für nützlich befunden und in meinen eigenen konzeptionellen Werkzeugkasten einsortiert. Zum Beispiel verbinde ich meine Kommunikationsmaßnahmen seit Neuestem mit der „Concept Map“ zu einem Netzwerk und in meinen Konzeptionsworkshops lasse ich die Teilnehmer mit der „Vistem-Methode“ nach erfolgversprechenden Alleinstellungsmerkmalen suchen.

Beim Kauf sollte man darauf achten, die aktuelle und erweiterte Auflage zu erwerben, die einige wesentliche Verbesserungen enthält. Ziemlich weit hinten im Buch gibt es übrigens ein längeres Interview mit einem Konzeptioner aus Berlin 😉

Zurück

 

2017-05-20T13:20:59+00:00